Mutig.
Menschlich.
Visionär.

Innovativ.
Eigenwillig.
Passioniert.

stark.
Talentiert.
Klug.

Starken Frauen auf der Spur

Bis heute ist die Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns reich an Frauen, deren Leben und Taten Spuren hinterlassen haben. Sie waren und sind Vorreiterinnen für die Gleichberechtigung aller Menschen und ermutigen uns weiterhin an einer Gesellschaft zu arbeiten, in der jedes Geschlecht die gleichen Chancen, Rechte und Freiheiten genießt.

Auf den ersten Blick haben die Frauen dieser Sammlung wenig miteinander zu tun. Einige hatten Geld und Einfluss, andere mussten um ihre Existenz und ihr Leben fürchten. Manche haben Spektakuläres geleistet und sind über sich hinausgewachsen. Andere wirkten unauffällig im Hintergrund. Sie kamen aus unterschiedlichen Epochen und Milieus.

Auf den zweiten Blick aber haben diese Frauen eine wesentliche Gemeinsamkeit: Sie alle überschritten Grenzen – mit Mut, Talent, Zivilcourage und Mitmenschlichkeit.

Ihre Geschichten inspirieren uns.
Sie verdienen es, dass wir sie in Erinnerung behalten.

Iris Grund

Architektin

Tisa von der Schulenburg

Künstlerin und Nonne

Evelyn Zupke

Bürgerrechtlerin in der DDR

Steffi Nerius

Weltmeisterin im Speerwerfen

Charlotte Schimmelpfennig

Retterin

Angela Dorothea Merkel

Bundeskanzlerin außer Dienst

Sophia Dorothea Friederike Krüger

Freiheitskämpferin

Emilie Mayer

Komponistin

Dr. med. Franziska Tiburtius

Ärztin

Amelie Buchheim

Kuratorin

Sibylla Schwarz

Barockdichterin

Edith Lindenberg

Demokratin und Pazifistin

Elisabeth Krämer-Bannow

Ethnologin

Eufemia von Rügen

Norwegische Königin

Carola Stern (Erika Assmus)

Publizistin

Käthe Miethe

Schriftstellerin

Auguste Sprengel

Gründerin der deutschen Frauenschule

Luise Greger

Komponistin und Geschäftsfrau

Renate Fölsch

Reichsbahnpräsidentin a. D.
Eisenbahnerin auf Erfolgsspur

Amalie Buchheim

Kuratorin

Käthe Miethe

Schriftstellerin
Die literarische Chronistin vom Fischland

Tisa von der Schulenburg

Künstlerin und Nonne
Von der Adelstochter zur »Heiligen Barbara« des Ruhrgebiets

Weitere Frauen, die MV bewegen

Die Biografien sind Beispiele für Frauen, die in Mecklenburg-Vorpommern wirkten oder wirken. Weitere Frauen finden sich hier.

Evelyn Zupke

Bürgerrechtlerin in der DDR
Der unbequeme Weg des Widerstands

Steffi Nerius

Weltmeisterin im Speerwerfen
Weit hinaus und fest am Boden

Angela Dorothea Merkel

Bundeskanzlerin außer Dienst
Mit Contenance durch die Krisen

Auguste Sprengel

Gründerin der deutschen Frauenschule
Systematisch gegen mangelhafte Bildung

Emilie Mayer

Komponistin
Dienerin ihrer musikalischen Begabung

Edith Lindenberg

Demokratin und Pazifistin
Von den Nazis ermordet, aus der Erinnerung gelöscht

Sibylla Schwarz

Barockdichterin
Kriegskind und pommersche Nachtigall
Charlotte Schimmelpfennig full - Stadtarchiv Sassnitz

Charlotte Schimmelpfennig

Retterin
Mit moralischer Empörung gegen Nazi-Unrecht

Dr. med. Franziska Tiburtius

Ärztin
Avantgardistin der deutschen Medizin

Iris Grund

Architektin
Galionsfigur einer gelungenen Gleichstellungspolitik

Luise Greger

Komponistin und Geschäftsfrau
Von der Hotelsuite ins Siechenhaus

Amalie Buchheim

Kuratorin
Wegbereiterin für Frauen in der Wissenschaft

Sophia Dorothea Friederike Krüger

Freiheitskämpferin
Die »Jeanne d’Arc« von Mecklenburg

Renate Fölsch

Reichsbahnpräsidentin a. D.
Eisenbahnerin auf Erfolgsspur

Carola Stern (Erika Assmus)

Publizistin
Von der US-Agentin zur Friedensbotschafterin

Eufemia von Rügen

Norwegische Königin
Kultureller Glanz für Europas Norden

Elisabeth Krämer-Bannow

Ethnologin
Südseeforscherin im Schatten ihres Mannes

Frauen in M-V sichtbar machen

Um zu zeigen, wie viele tolle Frauen mit beeindruckender Geschichte es gibt, die aber im öffentlichen Raum keine Erwähnung finden, möchten wir Sie fragen: Nach welcher Frau sollte der Platz in Ihrer Stadtmitte benannt werden, nach welcher das Gymnasium in der Parallelstraße – und weshalb? Diese Frauen möchten wir treffen, kennenlernen und ihre Geschichte erzählen. Damit sie endlich die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Frauen in MV
Bald online

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden